herzlich willkommen

In Märchligen

Landwirtschaft erleben

Landwirtschaft verstehen

Landwirtschaft erlernen

In der Landwirtschaft leben

In der Landwirtschaft verstanden werden

In der Landwirtschaft lernen


Aktuell

Erleben

 

Erlebnispädagogik ist eine Form der Selbsterfahrung. Wir bieten in Märchligen Events und Kurse für Kinder und Jugendliche an, die sich selbst und andere in einer ungewohnten Umgebung und in neuen, nicht alltäglichen Situationen erleben wollen. So können herausfordernde Situationen und hinderliche Muster aus dem Alltag aus einer anderen Perspektive angegangen und aufgelöst werden. Dazu erleben die jungen Menschen einen engen Kontakt mit Tieren, die ihnen echt und unbeeinflusst begegnen und ihnen helfen, sich selbst und andere besser zu erkennen und dadurch zu verstehen. Der Schlüssel dazu ist immer ein würdigender Umgang miteinander.

 

Geeignet sind die Angebote für Schulklassen, Familien, Sportvereine, KUW-Klassen, Kindergärten und andere kleinere aber auch grössere Gruppen von Kindern und Jugendlichen. Gerne sind wir auch bereit, ein massgeschneidertes Erlebnis für Erwachsene zu gestalten.

4. Hofmarkt

Am Sonntag, 3. Oktober, findet der 4. Hofmarkt in Vordermärchligen statt. Neben bekannten Gesichtern, wie dem Korber Zobi, der Kräuterfrau Regula Löffel oder den Schangnauer Alpkäseproduzenten Erika und Hans Gerber kommen auch einige neue Angebote auf den Platz. So zum Beispiel Angela aus Burgdorf, die unter dem Label Aquadrat-Engel eine alte Backstube in Burgdorf zum kreativen Nähatelier umgebaut hat. 

Aber Gebackenes gibt es am Hofmarkt natürlich trotzdem zu kaufen. Und zwar aus der Backstube Märchligen, wo Ueli Stalder feine UrDinkel-Brote und Züpfe bäckt. 

Das Schwerpunkt-Thema bietet heuer das Freibergerpferd. Der Freiberger ist die letzte Schweizer Pferderasse, die es bis in die Gegenwart geschafft hat. Nun sind aber die Zuchtzahlen weiter rückläufig. Wir zeigen die Vorteile der Rasse und haben an jenem Sonntag viele Fachpersonen dazu auf dem Hof.

 

Reservieren Sie sich das Datum und kommen Sie am 3. Oktober zwischen 10 und 16 Uhr nach Märchligen. Die Anreise ist mit ÖV möglich (Bus 40 bis Allmendingen Garten Center), Parkplätze befinden sich auf dem Jumbo-Areal;  wer Glück hat erwischt das Fribi-Taxi zum Hof. Für Verpflegung ist gesorgt. Bis bald!

Herbst in Vordermärchligen

  • Unser Zuchtstier Emrich wird Mister Thun RH/HO
  • Fohlenschau mit Märchligen Chiron in Hasle b. Burgdorf. Das erste Fohlen aus unserer Stute Fedine ist verkauft
  • Schnupperzeit: Der Praktikumsplatz 2022/23 ist vergeben: Wir freuen uns auf Lisa Boschung aus Bulle FR
  • Wir setzen in unserem Stall auf Phytotherapie und empfehlen die Produkte von Helene Elmer, Drogerie Elmer, Bätterkinden BE