Agenda



8. und 9. Oktober: Tier-Expo Brunegg

Am 8. und 9. Oktober 2022 wird die Vianco-Arena Brunegg zum Treffpunkt für Tierfreunde und seltene Nutztiere. Die Tier-Expo richtet sich an ein breites Publikum und macht die Biodiversität der Nutztiere erlebbar. Alle fünf Jahre laden Pro Specie Rara und die Zuchtvereine zur Tier-Expo, der «nationalen Schau gefährdeter Nutztierrassen» ein. Hier können Sie alle 38 Pro Specie Rara Rassen – von der Dunklen Biene bis zum Freibergerpferd – hautnah erleben, die Züchter:innen und Rassenverantwortlichen mit Fragen löchern und sich vielleicht in ihre künftigen Mitbewohner verlieben. Unsere Freiberger und die Capra Grigia Ziegen gehören ebenfalls den Pro Specie Rara Rassen an und sind an der Tier-Expo ebenfalls ausgestellt. Wir sind nicht mit eigenen Tieren dort, werden aber am Sonntag am Stand der Interessengemeinschaft der Original Freiberger für Gespräche anwesend sein. Wir freuen uns!


Rückkehr der Fohlen auf die Hintere Schmiedenmatt

Am 28. Mai sind die drei Fohlen Jara, Falea und Chiron in den Solothurner Jura gezogen. Dort verbringen sie rund 100 Tage in einer grossen Pferdeherde im Laufstall und auf den Sömmerungsweiden. Der Betrieb, der von Familie Schmied geführt wird, liegt wunderschön gelegen in der Gemeinde Herbetswil auf über 1000 m ü.M. Es ist für die Jungspunde eine wertvolle und leerreiche Zeit.


Am Sonntag, 2. Oktober 2022, findet in Vordermärchligen der nächste und damit 5. Hofmarkt statt. Wir feiern ein erstes kleines Jubiläum.

Erinnerungen an den Hofmarkt 2021: Zwiebelzöpfe aus dem Seeland, reges Treiben auf dem Hofplatz, am Milchstand und die Kuherde von Märchligen vor den Berner Alpen. (Bilder Martin Wyler und Livio Janett)


Erlebnispädagogik

Immer Freitags findet in Märchligen ein Erlebnisnachmittag für Kinder statt. Das Angebot ist derzeit ausgebucht.

Interessierte wenden sich mit einer Nachricht per Email an uns.