Kommunikation

Man kann nicht nicht kommunizieren

Paul Watzlawick

Wir kommunizieren immer, auch dann, wenn wir nichts sagen. Kommunikation wird stets in Verbindung mit Sprache gebracht. Doch sehr oft wird auch ohne Worte kommuniziert. Kommunikation ist ein Scharnier. Es verbindet zwei oder mehrere Teilnehmer, die sich im Austausch miteinander befinden. Das können Menschen, Tiere oder ganze Gruppen von beidem sein.

 

 

Kommunikation ist die Grundlage des Zusammenlebens, der Verständigung untereinander. Ziel jedes Senders einer Botschaft ist, verstanden zu werden. Die grosse Schwierigkeit in der Kommunikation besteht darin, die Botschaft möglichst genau beim Empfänger ankommen zu lassen. Wer das will, muss die Sprache des Empfängers sprechen. Und wer genau verstehen will, muss zuhören und beobachten können.

 

Wir begleiten Menschen und Tiere in Kommunikationsprozessen.

 

Mensch – Mensch

(Einzel- und Paarcoaching, Kurse)

Mensch – Tier

(Kurse, Coaching)

Landwirtschaft – Konsument

(Events, Betriebsbesuche und -führungen)

 

Auskunft zum Angebot erteilt Simone Barth unter Tel 077 452 74 55 oder per Email

maerchligen@gmail.com


Möchten Sie eine persönliche Begleitung in Anspruch nehmen?

Was können Gründe sein, das zu tun?

  • Sie sind an einem Punkt, andem Sie nicht mehr weiterwissen
  • Sie erleben im Alltag wiederholt schwierige und belastende Situationen mit Familienangehörigen
  • Berufliche Herausforderungen wirken erschwerend auf Ihren Alltag
  • Sie spüren, dass Sie etwas verändern möchten, wissen aber nicht was oder wie
  • Sie haben Eheprobleme oder leben in einem Generationenkonflikt und möchten etwas daran ändern

Sie alleine entscheiden, was schwierig ist für Sie, was Sie verändern möchten und wohin Ihr Weg gehen soll. Wir begleiten Sie dabei.

Gespräche bei Ihnen oder bei uns sowie ab November 2018 tierbasierte Coachings.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf: Tel 077 452 74 55 oder per Email maerchligen@gmail.com