Events


Hofmarkt im Herbst

Märchligen ist eine Ortsbezeichnung, die mit dem deutschen Begriff Markt in Zusammenhang gebracht wird.

Deshalb planen wir nach der erstmaligen Durchführung 2018, am  6. Oktober 2019 wiederum in Vordermärchligen einen Hofmarkt durchzuführen. Wer am Markt dabei sein wird, entnehmen Sie im Verlaufe des Jahres auf dieser Seite.

 

Ab August wird an dieser Stelle das Angebot des Hofmarkts aufgeschaltet sein, schauen Sie rein!

 

Die Marktstände:

  • Dominique Schnyder, Textilmix, Kreationen mit Kreativität aus unzähligen Materialien
  • Martin Rihs, Distillerie Belmont, Gebranntes
  • Ueli Zobrist, Korber
  • Regula Löffel, Mi Chrüterchuchi, alles aus Kräutern
  • Fritz Hübeli, Schaumosten
  • Nicole Helm, Kerzengiessen
  • Nadja Fankhauser, Kinderartikel, Necessaires und kleine Alltagshelfer aus dem Nähatelier
  • Francine Riesen, tierische Bio-Shirts
  • Ruth Wermuth, Ruth's Bluemeruschtig, rustikale Blumenfloristik
  • Lillian Invernizzi, tierisch lustige Schlüsselanhänger
  • Andreas Schwaller, Schwallers Sensler Bauernladen
  • Simon und Beatrice Röthlisberger, Gemüse, Kürbisse und Gewürze in Bio-Qualität
  • Barbara und Peter Züttel, Köstliches aus Poulet- und Trutenfleisch
  • Erika und Hans Gerber, Käse von der Alp Baumgarten
  • Hermine Stubenrauch, Frischkäse aus hofeigener Milch
  • Produkte vom Hof Vordermärchligen, Rindfleischwürste, Hamburger, Eier...
  • Raphael und Benjamin Barth, Milch und Milchshakes und die Virtual Reality Brille
  • Simone Barth, tierbasiertes Coaching, Kurse, Erleben mit Tieren
  • Kinderflohmarkt :-)

 

Ponyreiten, geführte Hofrundgänge mit Walter Lüthi, Pferdezucht- und Haltung mit Fachmann, Pro Specie Rara Ziegen und Kaninchen

 

Eine Festwirtschaft im Zelt und eine Kaffeestube im alten Waschhaus sorgen für das leibliche Wohlergehen!

Schauen Sie bald wieder rein, das Angebot wird laufend ergänzt.

 


Betriebsbesuche und -führungen

Landwirtschaft bedeutet Lebensgrundlage.

 

Möchten Sie sich aktiv mit Ihrer Lebensgrundlage, der Nahrungsmittelproduktion auseinandersetzen? Möchten Sie die Eckpfeiler der inländischen Produktion kennenlernen? Möchten Sie eine Kuh anfassen, sehen, wie Milch gewonnen wird? Wollen Sie einmal in Ihrem Leben durch ein Getreidefeld laufen und spüren, wo Brot wächst? Wollen Sie mehr zur Nahrungsmittelproduktion erfahren und diese auch verstehen? Dann besuchen Sie Vordermärchligen. Gerne bieten wir Ihnen ein massgeschneidertes Angebot für einen Gruppenbesuch auf dem Hof. Ein Geburtstagfest, ein Betriebsausflug, eine Klassenzusammenkunft, ein Weiterbildungsanlass oder der Wunsch, Landwirtschaft hautnah zu erleben, können Gründe sein, sich bei uns zu melden. Unter Angebote sind die bevorstehenden Anlässe aufgeführt. Planen Sie einen ganz persönlichen Event, nehmen Sie mit uns per Email Kontakt auf.